www.bullis-bartagamen.de.tl
   
 
  Pogona mitchelli
---Pogona mitchelli--- weist eine Größe von 40cm auf, auf den Schwanz entfallen davon 23cm. Sie hat einen kräftigen, dreieckigen Kopf mit starken Stacheln. Dadurch ist sie in der Lage, ihren 'Bart' aufzustellen. Die Agame ist meistens braun, aber auch gelbe und rotbraune Tiere kommen vor. Das typische Rautenmuster des Rückens fehlt. Pogona mitchelli wurde von Francis John Mitchell entdeckt. Daher trägt sie ihren heutigen Namen. Sie bewohnt Wüsten, Halbwüsten und Felslandschaften. In den heißen Sommern (bis 50°C) verbergen sich die Echsen in leeren Nagerbauten oder in Termitenhügeln, um Schutz vor der großen Hitze zu finden. Haltung: die Tiere benötigen ein großes Terrarium mit Sandboden und kräftigen Kletterästen. Beleuchtung und Beheizung wie bei den anderen Arten. Nachzucht ist möglich, aber schwierig. Auch diese Art leidet in der Zucht unter genetischen Problemen und man muß beim Erwerb besonders vorsichtig sein.
ein Bild
ein Bild
Uhrzeit
 
Werbung
 
Fragen & Antworten
 
Also ihr könnt uns jederzeit
über Kontakt anschreiben.
Wir versuchen euch dann
in Sachen Terraristik
( z b. Beleuchtung-Bodengrund-Fütterung-Terragröße
und ausbau ) so gut
wie möglich zu helfen.
- Info - Rechtliches
 
Diese Internetseite und
die darin enthaltenen Inhalte
dienen nur
zum privaten Zweck.
Meine Zucht ist nur
eine Hobbyzucht und
wird nicht als
Gewerbe betrieben.

- Links -
 
Gratispaket.de - Gratis Radio hier
- Gästebuch -
 
Es wäre schön wenn ihr
mir einen Gästebucheintrag
hinterlassen würdet.
 
Meine Hompage hatte schon 22103 Besucher (77118 Hits) !
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
www.bullis-bartagamen.de.tl